Der Umbau der Tuouristenherberge geht weiter

Ab Februar finden Renovierungsarbeiten in den Räumen an der Gassenfront des ehemaligen Pfarrhauses statt.

Im vergangenen Frühjahr wurden die beiden größeren Zimmer der Herberge in Apartments umgebaut. Jetzt werden die restlichen Schlafzimmer in eine Zweizimmerwohneinheit mit separatem Eingang umgewandelt. Die Küche und der gemeinschaftliche Essbereich bleiben wie geplant unverändert.