Traditionspflegende Gruppen

Tanzgruppe „Klumpenjäger“

Die Tanzgruppe wurde 2007 gegründet. Der Name „Klumpenjäger” weist auf den alten Necknamen der Fekeder hin. Unter „Klumpen” versteht man Holzschuhe, die man in Feked trotz ihres archaischen Charakters lange als Fußbekleidung getragen hat, da die Straßen erst recht spät gepflastert wurden. Zur Zeit besteht die Tanzgruppe aus 9 Paaren aus Feked und der Umgebung. Die Proben werden wöchentlich in Fünfkirchen abgehalten unter der fachlichen Leitung von Helmut Heil. Im Repertoire finden wir schwäbische Tänze der Region: Wemender Tänze (Choreograf: Michael Maus), Tänze aus Szür, Babarc und Szulok (Choreograf: Helmut Heil). Die Tanzgruppe tritt regelmäßig bei örtlichen- und in der Sommerzeit auch bei regionalen Veranstaltungen auf.

Neue Mitgliederpaare jungen und mittleren Alters sind herzlich willkommen!

Kontakt: Johann Szeifert

Fekeder Gemischtchor

Der Vorgänger des Chores ist ein Kirchenchor gewesen, der zwar mit sich stets ändernden Mitgliedern, aber zu jedem Sonn- und Feiertag die heiligen Messen begleitete. Die jetzige Zusammensetzung des Chores mit 8 Frauen und 4 Männern kam vor ein paar Jahren zustande, seitdem trägt der Chor den Namen „Fekeder Gemischtchor”. Auf Akkordeon begleitet Kornél Varga. Zur eigenen Freude probt der Chor jede Woche, sie treten an den örtlichen Veranstaltungen regelmäßig auf, und nehmen auch an Dorffesten und sonstigen regionalen Veranstaltungen teil. Ihre vierte CD erschien 2019.

Jede/r, die/der singen mag und die deutschen Kirchenlieder und Volkslieder kennenlernen möchte, wird herzlich erwartet.

Kontakt: Josef Schrempf +36 70 4572822