Gäste aus Deutschland

Viele Gäste aus Deutschland kamen in unsere Region, um in Himesháza den 300. Jahrestag der Ansiedlung der Deutschen zu feiern.

Vom 27. bis 30. August war Feked Gastgeber für das 25-köpfige Orchester des Gymnasiums aus Eiterfeld, das neben der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten des Dorfes (Kirche, Dorfmuseum, Lehrpfad, Klumpenausstellung) am Sonntag bei der Liturgie mitwirkte und am Nachmittag die Probe für sein Musical hier abhielt.

Am 3. September besuchte eine weitere Delegation von 30 Personen das Dorf, sie kamen ebenfalls aus der Region Fulda. Nach ihrer Rast in Feked fuhren sie weiter nach Himesháza, wo das Festprogramm durch eine Aufführung unserer Tanzgruppe und Mundartgeschichten von Peter Wesz bereichert wurde.

Am 2. September besuchten uns auch die Vertreter einer anderen deutschen Gruppe aus Unterschleißheim. Unterschleißheim ist unsere Partnergemeinde durch die Zengőalja-Partnerschaft.

Fotos: József Geibl