Skip to contentSkip to main navigation Skip to footer

Filmvorführung im Rahmen des Festivals

Der Dokumentarfilm „Wir Schwaben waren immer gute Ungarn“ ist zwischen 14 und 18 Uhr im Innenhof der Fő u. 127. zu sehen.

Der Film über die Deutschen in Ungarn wurde als einer der fünf besten Kurzdokumentarfilme des Jahres 2021 ausgewählt und für den Ungarischen Kurzfilmpreis (Magyar Mozgóképfilmdíj) nominiert. Regie: Gábor László