Für das musikbegeisterte Publikum

wurden im Feked am 11. Juni Opern- und Operettenmelodien aufgeführt.

Das Konzert fand im Pavillon des Pfarrgartens statt. 
Die auftretenden Künstler waren:
Rita Rácz – Sopran,
Zsolt Haja – Bariton,
Zoltán Megyesi – Tenor,
Privatsänger der Ungarischen Staatsoper.

Das Kulturprogramm konnte mit der Unterstützung des „Danke, Ungarn!“-Programms verwirklicht werden.