frissítve: 2018. június 04-én
TANÖSVÉNY - LEHRPFAD

A hazai németség kultúráját, múltját és jelenét bemutató tanösvény projekteket a Német Szövetségi Köztársaság támogatja a Magyarországi Németek Országos Önkormányzatán keresztül. 2016-ban Sombereken és Pilisszentivánon építettek egy-egy kultúrtörténeti túraútvonalat, 2018 nyarán Tarján, Feked és Mecseknádasd településeken létesül tanösvény.

A fekedi átadó ünnepség 2018. június 17-én délután 14:00-kor kezdődik, melyre az érdeklődőket szeretettel várja a Fekedi Német Nemzetiségi Önkormányzat.

MEGHÍVÓ

Die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen und die Fekeder Deutsche Selbstverwaltung laden alle Interessenten herzlich zur feierlichen Übergabe des Fekeder ungarndeutschen Lehrpfades am 17. Juni 2018 ein.

Das Leitmotiv Themenwegs in der – auch als „Kleinod der ungarndeutschen Baukultur“ bezeichneten – Branauer Gemeinde ist das Holz: Vergangenheit und Gegenwart, Lebensweise, Bräuche, Feste und Alltage der Fekeder Deutschen erschließen sich durch acht Lehrpfadstationen – ganz nach den Worten der Bibel: "Gott, der Herr ließ aus dem Ackerboden allerlei Bäume wachsen, verlockend anzusehen und mit köstlichen Früchten, in der Mitte des Gartens aber den Baum des Lebens und den Baum der Erkenntnis von Gut und Böse".

Landesweit leben in mehr als 400 Städten und Dörfern Ungarndeutsche, deren Geschichte, Dialekte, Volksbräuche und Trachten individuell unterschiedlich sind. Die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen kam einer der Zielsetzungen ihrer 2010 erarbeiteten Bildungsstrategie nach, als sie Bildungseinrichtungen, weitere Institutionen und Zivilorganisationen von ungarndeutschen Ortschaften zur Kooperation motivierte. Ein handgreifliches Ergebnis dieser Zusammenarbeit sind ungarndeutsche Lehrpfade, von denen es bereits drei gibt: in Schomberg (in Südtransdanubien), in Sanktiwan bei Ofen und in Tarian. Auch Feked in der Branau schließt sich nun dem Netzwerk der thematischen Wege an. Die vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat geförderte Initiative der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen geht weiter: schon für den August ist die Übergabe des Nadascher ungarndeutschen Lehrpfades geplant, und noch in diesem Jahr sollen drei neue Ortschaften mit ihrem eigenen Projekt beginnen.

 

  • TámogatóTámogató
  • MotivumMotivum
  • TérképTérkép